Wie Ärzte, Therapeuten und Heilpraktiker im Bereich der integrativen Medizin Ihren Patienten jenseits der Leitlinien oder Gebührenordnungsvorgaben schnelle Hilfe zuteilwerden lassen
Dr. Hartmut Fischer zeigt in seiner neuen Fallstudie 3x3 Regeln, welche zahlreichen Reinsubstanzen und Mischungen bei vielfältigen Indikationen eingesetzt werden können, wie sie zu handhaben und in welchen Anwendungsformen sie nutzbar sind – von Äußerlich bis zu Injektionen und Infusionen.
Ärzte, Therapeuten und Heilpraktiker lernen ihr therapeutisches Repertoire zu erweitern:
Du lernst, vergessene und verdrängte Substanzen virtuos in der Therapie anzuwenden
Dir stehen beispielhafte Rezepte und Mischungsanleitungen zur Verfügung
​​Du bekommst Sicherheit im Umgang mit reinen, unverfälschten Arzneistoffen
Dir erschließen sich Alternativen im Fall von Resistenzen, Non-Respondern oder zu starken Nebenwirkungen der konventionellen Arzneimittel